Spurensuche aktuell

„Internationalität als Perspektive von Erwachsenenbildung“
26. Jg., 2017
207 Seiten, illustriert
ISBN: 978-3-902167-20-0
Preis: 18,50 Euro (exkl. Versandspesen)

Bestellung:
archiv@vhs.at


INHALTSVERZEICHNIS:

  • Thomas Dostal/Christian H. Stifter, Blick über die Grenzen. Zugänge zu einer komparatistisch orientierten historischen Erwachsenenbildungsforschung für Deutschland, Österreich und der Schweiz bis in die Zwischenkriegszeit, S. 4–31.

  • Wolfgang Jütte, Volksbildungsansätze zur kulturellen Eroberung des ländlichen Raums. Die „Pädagogischen Missionen“ in Spanien 1931–1936, S. 32–51.

  • Gerhard Brändle, »Ihr werdet uns nicht kleinkriegen ...« Die österreichische Volkshochschule im französischen Internierungslager Gurs 1939/1940, S. 51–61.

  • Jörg Wollenberg, Der Trümmerhaufen als Aussichtsturm. Internationale Zusammenarbeit der europäischen Linken im Kontext von Verfolgung und Exil, S. 67–96.

  • Johannes Weinberg, Kommunale Volkshochschularbeit im Nachkriegsdeutschland. Zum historisch-politischen Stellenwert der Praxisberichte in der Zeitschrift Kulturarbeit von 1949–1951, S. 97–112.

  • Stephan Ganglbauer, Sprachen – Tore zur Welt? Fremdsprachenunterricht an den Wiener Volkshochschulen seit 1945,
    S. 113–142.

  • Daniela Savel, Bildungszweck Produktivitätssteigerung? Erwachsenenbildung als Agenda der Europäischen Union,
    S. 143–160.

  • Heribert Hinzen, Zeitzeuge auf Spurensuche: Von der Entkolonialisierung bis zu den globalen Nachhaltigkeitszielen. Internationalität der Erwachsenenbildung und Bildungshilfe in der Entwicklungszusammenarbeit – am Beispiel von UNESCO und DVV International, S. 161–175.

  • Bettina Thöne-Geyer/Marion Fleige/Monika Kil/Irena Sgier/Jyri Manninen, Die Studie »Benefits of Lifelong Learning« (BeLL) für Europa. Schlaglichter auf die bisher teilnehmenden Länder, forschungsbezogene und bildungspolitische Folgerungen, S. 176–185.

  • Lorenz Mikoletzky, 30 Jahre Österreichisches Volkshochschularchiv – ein kurzer Rückblick, S. 189–193.

  • Oliver Rathkolb, Wissenschaftliche Zeitgeschichte als nach wie vor »umkämpfte« kritische Orientierungswissenschaft in Österreich. Festvortrag, gehalten anlässlich des 30-Jahr-Jubiläums des Österreichischen Volkshochschularchivs, S. 194–200.

  • H. E. Milliken, In Austria To-Day. Bella gerant alii, tu felix Austria nube (Auszug). [Original 1930], S. 62–66.

  • Werner Picht, Rezension des XLVI. Bulletin des Weltbundes für Erwachsenenbildung in der Zeitschrift Freie Volksbildung. [Original 1931], S. 66.

zurück